Wir garantieren den Blended Learning-Ausbau an der RWTH.

Wir erweitern Veranstaltungen um elektronische Lehr- und Prüfungsformate, beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Präsenz- und E-Learning-Elemente und unterstützen Ihre didaktischen Konzepte.

Mehr über uns

quotes_unten  Mit Medien für die Lehre hat die RWTH eine Einrichtung geschaffen, die mir als Lehrendem helfen kann meine Veranstaltung zu verbessern.  quotes_oben

Univ.-Prof. Dr.-Ing. André Bardow

Videoproduktion

Lehrvideos ermöglichen zeit- und ortsunabhängiges Lernen. Flipped classroom-Formate erlauben einen nachhaltigen Lernerfolg. Animierte Erklärvideos veranschaulichen komplexe Sachverhalte.

Mehr Infos

quotes_green_bottom  Wir sind wirklich zu einem Ergebnis gekommen das zu meiner Veranstaltung passt und wir sind zügig und auch mit geringem Aufwand von meiner Seite dahin gekommen. quotes_green_top

Univ.-Prof. Dr.-Ing. André Bardow

quotes_green_bottom  Wir sind wirklich zu einem Ergebnis gekommen das zu meiner Veranstaltung passt und wir sind zügig und auch mit geringem Aufwand auf meiner Seite dahin gekommen. quotes_green_top

Univ.-Prof. Dr.-Ing. André Bardow

Elektronische Prüfungen

Elektronische Tests dienen der Überprüfung des individuellen Lernstandes.
Elektronische Übungsaufgaben können verpflichtend eingesetzt werden.
In großen Lehrveranstaltungen vereinfachen summative Elektronische Prüfungen den organisatorischen Ablauf.

Mehr Infos

Webapplikationen für die Lehre

Der Einsatz von Webapplikationen, z.B. webbasierten Planspielen, erhöht die Lernmotivation. Semesterbegleitend werden Lehrinhalte vermittelt. Der Lernfortschritt kann außerdem durch den Dozenten nachverfolgt und überprüft werden.

Mehr Infos